Rund um den Sacrower See

Sonntag, 8.11.2020,
11:00-13:00

Dies ist eine Wanderung in Kooperation mit dem Oekowerk , geleitet von Monika Thiemen

Der knapp 9 km lange Rundgang beginnt und endet an der Haltestelle Weinmeisterweg.
Das Schloss Sacrow und die Heilandskirche werden von außen besichtigt
bevor es um den Waldsee geht

Treffpunkt und Abfahrt aus Wilmersdorf:
U-Bhf. Blissestraße U7 Richtung Rathaus Spandau Abfahrt 9:39 Uhr.
An 10:03 Uhr U-Bhf. Rathaus Spandau,
Umstieg. 10:11 Uhr Bus 135 Richtung Alt Kladow an 10:36 Uhr.
Abfahrt 10:39 Uhr Bus 697 Richtung Potsdam, Am Schragen.
10:48 Uhr Bushaltestelle Weinmeisterweg. ABC-Ticket erforderlich.

Start und Ziel:
Bushaltestelle 697 Weinmeisterweg, Potsdam

Beitrag: Erwachsene 4 € / Kind und Ökowerk-Mitglieder frei.

Über Berg und Tal durch den Grunewald

Sonntag, 4.11.2018 , 10:40 - 14 Uhr

Dies ist eine Wanderung in Kooperation mit dem Oekowerk , geleitet von Monika Thiemen

Die Länge dieser Rundwanderung beträgt zwar nur 7 km,
aber es müssen die "Grunewald-Berge" bezwungen werden.
Die Saubucht, der Pechsee, der Selbstmörderfriedhof, der Havelhöhenwanderweg und das Kirschental
sind nur einige Punkte die angesteuert werden.

Treffpunkt und Anfahrt aus Wilmersdorf:
9:51 Uhr Haltestelle U Blissestr./Uhlandstraße Bus 104 Richtung Brixplatz bis
U Theodor-Heuss-Platz (an 10:08 Uhr),
10:15 Uhr Bus 218 Richtung Pfaueninsel bis Haltestelle Grunewaldturm (an 10:33 Uhr).

Start: Bus 218 Haltestelle Grunewaldturm.
Ziel: Bus 218 Haltestelle Waldhaus.
Beitrag: Erwachsene 4 € / Kind und Ökowerk-Mitglieder frei.

Ein Märchenwald im Norden

Sonntag, 19.11.2017 , 11 - 13:00 Uhr

Dies ist eine Wanderung in Kooperation mit dem Oekowerk , geleitet von Monika Thiemen

Die Wanderwege durch den Hermsdorfer Forst führen durch dichten,
sehr alten Baumbestand.
Die 9,5 km lange Wanderung beginnt und endet am S-Bhf. Hermsdorf (Max-Beckmann-Platz).

Treffpunkt und Anfahrt aus Wilmersdorf:
S-Bhf. Heidelberger Platz 10:13 Uhr S41 bis S-Bhf. Gesundbrunnen (an 10:35 Uhr, Gleis 3),
Abfahrt 10:39 Uhr, Gleis 4, S1 Richtung Oranienburg bis S-Bhf. Hermsdorf (an 10:55 Uhr).

Einkehrmöglichkeiten:
China-Restaurant Schatzkammer, Heinsestr. 42, 13467 Berlin,
Café & Feinbäckerei-Konditorei Laufer, Heinsestr. 37, 13467 Berlin .

Start und Ziel: S-Bhf. Hermsdorf
Beitrag: Erwachsene 4 € / Kind und Ökowerk-Mitglieder frei

Vom Schießplatz zum Biotop - der Ruhlebener Schanzenwald an der Murellenschlucht

Sonntag, 11.12.2016 , 11 - 13:00 Uhr

Dies ist eine Wanderung in Kooperation mit dem Oekowerk , geleitet von Monika Thiemen

Das Wandergebiet liegt direkt neben dem Olympiastadion, genauer gesagt direkt neben der Waldbühne, und führt in ein Gelände, das viele Jahrzehnte nicht für die Öffentlichkeit zugänglich war: der Ruhlebener Schanzenwald an der Murellenschlucht und große Teile des Murellenberges. Es gibt zwar Höhenunterschiede, die Wanderung umfaßt aber lediglich 6 km. Leider steht vor Ort das Sportcasino im Horst-Korber-Sportzentrum für eine Einkehr nicht zur Verfügung. In der Nähe, am Scholzplatz, wären zwar die Tiroler Bauernstuben – ich fürchte aber, das diese an diesem 3. Advent sehr gut besucht sein werden. Mein Vorschlag ist am Ende der Wanderung nach Wilmersdorf zurückzufahren und in die Heidelbeere am Heidelberger Platz einzukehren.

Treffpunkt und Anfahrt aus Wilmersdorf:
S-Bhf. Heidelberger Platz 10:33 Uhr S41 bis 10:38 Uhr
Westkreuz. 10:41 Uhr mit der S5 Richtung Spandau bis 10:50 Uhr Pichelsberg.

Start und Ziel: S-Bhf. Pichelsberg
Beitrag: Erwachsene 4 € / Kind und Ökowerk-Mitglieder frei