Pelle & Hering

Sonntag 07. Oktober 2018

26. Pellkartoffel- und Heringsfahrt 2018
Durch den Reinickendorfer Berliner Forst

Fahrscheine: Hinfahrt + Rückfahrt AB --- Länge der Wanderung: ~ 7 km

Treffpunkt: Bahnhof Heidelberger Platz um 10:00 Uhr
Fahrt mit der S41 um 10:13 Uhr nach Gesundbrunnen, an 10:35 Uhr Gleis 3,
Weiterfahrt mit der S1 Gleis 4 um 10:39 Uhr - Ankunft am S-Bhf. Hermsdorf um 10:55 Uhr.
Wer bereits mit der S1 von Steglitz/Zehlendorf aus anreist, sollte die S-Bahn nehmen,
die um 10:17 Uhr am S-Bhf. Schöneberg abfährt.
Wir treffen uns dann in Gesundbrunnen im letzten oder vorletzten Wagen.

Wir verlassen den S-Bhf. Hermsdorf durch den hinteren Eingang zum Fellbacher Platz.
Dort beginnt die Wanderung um 11:00 Uhr.

Auf der Heidenheimer Straße erreichen wir den Berliner Forst,
den wir in Richtung Westen durchqueren, wobei wir den Wanderweg 4 benutzen.
Nahe der Autobahn 111 wenden wir uns nach Norden, überqueren die Rote Chaussee,
folgen dem Weg bis zum Mauerweg. Auf diesem überqueren wir die Autobahn und sind nach
einer weiteren Viertelstunde an der Ruppiner Chaussee, von wo wir nach wenigen
Minuten das Landhaus Heiligensee, Ruppiner Chaussee 406, Tel. 030 / 749 20 885,
erreichen, das sich schräg gegenüber vom S-Bhf. Heiligensee befindet.

Unsere Ankunft haben wir dort ab 13:30 Uhr terminiert.
Das Pellkartoffel- und Herings-Gericht kostet 10,90 €.
Pellkartoffel-Besteck nicht vergessen.
Wer keinen Fisch isst, kann sich entweder für Hamburger Schnitzel mit Spiegelei
oder für Schnitzel Jägerart für 9,90 € entscheiden.

Die Rückfahrt können wir in Gruppen oder allein antreten.
Vom S-Bhf. Heiligensee fährt die S25 Richtung Teltow Stadt
alle zwanzig Minuten jeweils 11, 31 oder 51.
Mit Umsteigen in Gesundbrunnen auf die S42 benötigt man bis Heidelberger Platz 51 Minuten.

Bei der Probewanderung begleitete uns Sonne bei moderaten Temperaturen und das wünscht sich das Vorbereitungsteam Helga und Klaus C. sowie Elke L.  auch für die FRIESEN-Wanderung.