Frühjahrs-Wanderung

Von Oranienburg um den Lehnitzsee nach Lehnitz
am Sonntag, dem 7. Mai 2017
Fahrscheine: ABC --- Länge der Wanderung: 7,5 – 8 km

Treffpunkt: Bahnhof Südkreuz Gleis 6 um 10:25 Uhr
oder zuvor Heidelberger Platz fährt die S42 um 10:13 Uhr nach Südkreuz.
Fahrt mit der RE5 nach Rostock um 10:35 Uhr ab Gleis 6,
ab Berlin-Hauptbahnhof tief fährt die RE5 um 10:45 Uhr.
Ankunft in Oranienburg um 11:10 Uhr.

Vom Bahnhof Oranienburg sind wir nach 6 - 8 Minuten auf der Heidelberger Straße und erblicken den Lehnitzsee. Auf dem westlichen Ufer verläuft der Radwanderweg Berlin-Kopenhagen, doch es gibt Möglichkeiten, vom Weg durch den Wald auszuweichen. Nach 3½ km passieren wir das Restaurant Waldhaus, leider zu früh zum Einkehren. Wir können von der Brücke der Schmachtenhagener Straße (B273) auf die Lehnitzschleuse des Oder-Havel-Kanals hinunterschauen oder ein wenig in Richtung Schleuse gehen. Direkt kommt man an die Schleuse nicht heran. Die 1912 erbaute Schleuse wurde 1940 erweitert.

Dann begeben wir uns auf dem Ostufer des Lehnitzsees nach Süden. An der Saubucht mündet der Stintgraben. Er hat seinen Namen nach den früher hier lebenden Fischen, die aus dem Grabowsee abwärts wanderten, um hier zu laichen. Zu unserer Linken liegen die Rodelberge, die eine Höhe von 51 m erreichen. Sie entstanden durch die Wirkung des Windes in der Nacheiszeit, als Flugsande zu Binnendünen aufgeweht wurden. Die meisten Dünen haben eine sichelartige Form. Hinter der Badestelle kommen wir zur Seepromenade von Lehnitz. Weiter geht es am Seeufer bis zum Badeweg, der in die Florastraße übergeht. An deren Ende kommen wir zur Mühlenbecker Straße, in die wir rechts einbiegen. Nur wenige Meter sind es zur Einmündung in die Lehnitzstraße: Dort befindet sich am Gutsplatz 1 das griechische Restaurant Kellari, in das wir einkehren wollen. Man hat mir versichert, dass wir nicht vorbestellen müssen, die Küche sei in der Lage, uns nach 30 – 40 Minuten alle mit Essen zu versorgen. Bei warmen Wetter lädt ein großer Biergarten ein.

Das Restaurant befindet sich in einer Entfernung von weniger als 100 m zum S-Bahnhof Lehnitz. Die S-Bahnlinie 1 Oranienburg-Wannsee fährt alle 20 Minuten jeweils 13, 33 und 53. Bis Gesundbrunnen fährt die S1 34 Minuten, bis Südkreuz 56 Minuten.

Uns FRIESEN und unseren Gästen blauen Himmel und frühlingshaftes Wetter wünscht Eure zur Probe gewanderte Elke L.